Fitnessübungen – der Weg zu einer schönen Figur

Jeder möchte einen schönen Charakter. Leider hat nicht jeder Lust oder Zeit, das Fitnessstudio zu besuchen. Aber auch für diese Menschen gibt es eine Lösung. Schauen wir uns das gemeinsam an.

Im Allgemeinen sind die meisten Menschen mit ihrem Körper nicht zufrieden. Ob Übergewicht durch sitzende Tätigkeit oder übermäßigen Konsum kalorienreicher Nahrungsmittel und Getränke verursacht wird, fast jeder möchte ein Pfund verlieren. Und wenn Menschen sich entscheiden, etwas mit ihrem Charakter zu tun, wählen sie normalerweise die schlechtestmögliche Lösung – sie greifen zu drastischen Reduktionsdiäten . Die Wirksamkeit dieses Fastfoods ist mehr als spekulativ, da es an Gewicht verliert, aber in der Regel nur durch Darmentleerung , Dehydration und Muskelabbau verursacht wird oben drauf. Nach dem Pflanzen und Laufen mit einer regelmäßigen Diät ist die Belohnung der sogenannte Jo-Jo-Effekt. Das ist also definitiv nicht der richtige Weg.

CrossFit workouts for beginners: best exercises | 30 Day ...

Wie kann man also effektiv abnehmen?

Neben einer langfristigen Änderung der Essgewohnheiten ist regelmäßiges Fitnesstraining die einzige wirkliche Lösung, um „fit“ zu bleiben. Von diesen beiden Größen werden wir uns in diesem Artikel auf die letztere konzentrieren. Das Beste am Fitnesstraining ist die Tatsache, dass wir deswegen nicht ins Fitnessstudio oder ins Fitnessstudio gehen müssen. Wir werden mit ein paar grundlegenden Werkzeugen ausreichen, darunter zwei Einhand-Hanteln mit wählbaren Gewichten, ein weiches Bodenpolster und eine Stange – klassisch oder teleskopierbar zur Tür. Weiteres beliebtes Trainingszubehör sind ein Gymnastikball , Fitnessgummi oder Springseil .

Fitness ist kein Krafttraining

Nach dem Lesen der Hilfsmittelliste hört jetzt vielleicht jemand auf – damit, dass ich Muskeln aufbauen soll? Die Antwort ist nein. Fitnessübungen für zu Hause Es wird definitiv nicht verwendet, um 15 kg Muskelmasse aufzubauen. Sicher, Sie werden damit definitiv Muskeln aufbauen, aber das ist nicht der Hauptzweck. Sein Ziel ist die Kräftigung des gesamten Körpers und Abbau des Fettgewebes durch regelmäßige Ausübung komplexer Übungen. Nicht mehr, nicht weniger. Wer große Muskeln will, muss früher oder später sowieso ins Fitnessstudio gehen. Fitnesstraining bietet dafür jedoch eine solide Grundlage.

Das

A und O der Hausaufgaben sind Mehrgelenkübungen wie Liegestütze, Liegestütze, Kreuzheben und einhändige Kniebeugen. Dank moderner Technik brauchen Sie keinen Trainer. Auf der YouTube-Website finden Sie ausführliche Video-Tutorials zu diesen Übungen. Ich empfehle Ihnen, die Technik sorgfältig zu studieren, bevor Sie mit der Übung beginnen. Selbst wenn Sie beim Fitnesstraining leichtfertig trainieren und keine direkte Verletzungsgefahr besteht, wird die richtige Umsetzung in Zukunft Qualitätsgewohnheiten aufbauen, wenn Sie sich entscheiden, sich voll zu konzentrieren.

Is CrossFit Dangerous? 5 Truths You Need to Know | Yuri Elkaim

Einige Grundsätze für den Anfang

  • Dehnen Sie sich vor dem Training. Gründliches Dehnen ist die beste Vorbeugung gegen jede Verletzung oder Dehnung eines Muskels oder einer Sehne.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alle Muskelpartien üben. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich darauf zu konzentrieren, die ausgewählten Teile zu stärken und den Rest Ihres Körpers schwach zu halten. Bei dieser ungleichmäßigen Belastung kann man nicht nur gesundheitliche Komplikationen verursachen, sondern sieht auch optisch nicht sehr schön aus.
  • Beginnen Sie mit Leichtigkeit. Wenn Sie noch nie zuvor trainiert haben, beginnen Sie mit so wenig Gewichten wie möglich und nur wenigen Wiederholungen jeder Übung. Mach dir keine Mühe. Steigern Sie die Intensität nach und nach und die Ergebnisse werden mit der Zeit kommen. Es hat keinen Sinn, gleich zu Beginn wegzuziehen.
  • Trainieren Sie regelmäßig. Der wichtigste Grundsatz der Hausaufgaben. Damit die Ergebnisse erzielt werden, müssen Sie oft trainieren, idealerweise jeden Tag.
Fitnessübungen – der Weg zu einer schönen Figur